Zeugenberg-Beta und Untergrund-Versuche

Kaum ein paar durchprogrammierte Nächte , das Einarbeiten in die ein oder andere neue Technik und das Streichen des ein oder anderen Features später steht die Beta für die neue Version des Zeugenbergs. „Schneller zum Bild“ ist die Devise und die Slideshow startet automatisch, wenn auch mit moderaten 15 Sekunden pro Bild. Vielleicht schreibt mir ja der ein oder andere seine Meinung (Danke Phil :)

Außerdem habe ich heute meinen Erfolg vom Schrottwichteln letztes Jahr verewigt, um ein paar Untergründe, die ich aufgetan habe, auszuprobieren.

Hintergrund ist jeweils ein schwarzes Tuch, Beleuchtung meine selbstgebaute Softbox.
Kamera-Einstellungen:

  • Belichtung 1/30 – 1/50
  • Empfindlichkeit ISO100
  • Blende: 1:2.8

Die Untergründe von links nach rechts: eine alte Servierplatte, eine rot getönte Glasscheibe, eine geriffelte Abdeckplatte meines Ceranfelds, die glatte, aber in ihrer Innen-Struktur gewellte Unterseite dieser Platte (Mein Favorit)

Advertisements

Über Jens Oliver "dae" Murer
I'm a software-developer and amateur photographer with a special interest in renaissance faires and event photography.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: