Bilder im Februar: Göckchen, Zahnstocher und Rosenkranz

Mit dem Balgengerät komme ich nun ein ganzes, ganzes Stück näher an meine Objekte heran, die Fläche des Scharfbereichs bei offener Blende ist etwa 1,5cm². Hier ein paar Versuche von heute Abend. Das Objektiv ist ein 50mm F1.4-16.

With my bellows I get a whole lof closer to the motives. With the lense set to F1.4 I cover about 1.5 squarecentimetres. The following shows a few tryouts from this evening, taken with 50mm F1.4-16 mounted on 14cm bellows

Hello, my name is Jens and I gave in to G.A.S. once again ;)

Advertisements

Über Jens Oliver "dae" Murer
I'm a software-developer and amateur photographer with a special interest in renaissance faires and event photography.

One Response to Bilder im Februar: Göckchen, Zahnstocher und Rosenkranz

  1. Pingback: What mode to use – a step down could be a step up? « Zeugenberg.de

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: