Stoppt die Maschine

Gestern war, wie jeden ersten Freitag im Monat, wieder FNORD in den vier Winden. Mystery-Krimi im Hier & Jetzt steht dran und dafür sorgt nur zur Hälfte die Hintergrundstory um Erzbösewicht John Meister, sondern auch das System dahinter, in dem jeder genau den Charakter spielt, den er in dieser Welt platzieren kann. Level 5 Telepaten und Söldner treffen Schamanen, X-Men-artige Mutanten und ganz normale Bürger. Und ähnlich Cthulhu gilt: „Don’t love thy character“, denn auch bekannte PCs gehen schneller an einem Stromschlag dahin, als man hinschauen kann.

Nach dem Leverkusener Regenschirmverkäufer vom ersten Mal ging ich dieses Mal mit einem abgebrannten Schriftsteller auf Inspirationssuche ins Rennen. Wieder ohne Superkräfte, dafür mit einer höheren Willensstärke. Und solange die Verbindung stand, schrieb er als stiller Beobachter seine Sicht des Abends in sein Blog.

Advertisements
%d Bloggern gefällt das: