2010013031 – 30. und 31. Januar 2010 – Mini-Mittelaltermarkt in den Vier Winden, Bochum

Der Große Saal der Vier Winde in Bochum wurde Ende Januar zur Markthalle mit Schmuck-, Holzwaren- und Schuhhändlern, einem wahren Kettenkünstler (siehe Fotos) und nicht zu vergessen dem Brot- und Kuchenstand. Alle zwei Stunden wurde von Windtanz zum Tanz angeleitet, unter großen Beteiligung der Marktbeschicker, Besucher und anderer „Freiwilliger“.
Schankraum und Kleiner Saal wurden samstags von den Barden abwechselnd beschallt und mit Geschichten versorgt, so dass für die vielen, größtenteils gewandeten Besucher viel Abwechslung geboten wurde.

Weitere Blogs zum Thema:

http://www.mirandus.de/?p=2979

Fotos:

http://www.zeugenberg.de/2010/fotoalbum.php?actuAlbum=images/Mittelalterm%E4rkte%20und%20Konzerte%20in%202010/20100130-31%2030.%20und%2031.%20Januar%202010%20Mini-Mittelaltermarkt%20in%20den%20Vier%20Winden,%20Bochum

____________________________________________________________________

Zahlreiche Fotografien von diesem und vielen anderen Mittelaltermärkten findet Ihr auf www.zeugenberg.de

Fotografien  von Mittelaltermärkten und Konzerten - www.zeugenberg.de

Advertisements
%d Bloggern gefällt das: